Libido - Sexuelles Verlangen

Die weibliche Libido

Der Begriff Libido umschreibt das sexuelle Verlangen, die sexuelle Begierde, den Geschlechtstrieb, der zum Ziel hat, Geschlechtsverkehr zu haben. Die sexuelle Lust ist Bestandteil des menschlichen Daseins. Wie oft und wie stark wir unsere sexuelle Lust ausleben, ist sehr unterschiedlich. Das ist häufig abhängig von den verschiedenen Lebensabschnitten, in denen wir uns befinden. Störungen des Libidos können zu psychischen Störungen führen.

Die weibliche Libido ist hormonabhängig. Viele Frauen berichten von regelmäßigen Schwankungen der Libido im Rahmen des Zyklus.

Schon immer gab es eine ganze Reihe von Mitteln, welche die Lust der Frauen anregen und damit die weibliche Sensibilität im Genitalbereich erhöhen. Es gibt kein Patentrezept, um die Lust in einer Partnerschaft wieder an zu kurbeln. Es haben sich aber verschiedene Kräuter als hilfreich erwiesen. Auch eine regelmässige Einnahme von Vitalstoffen unterstzützen eine erfolgreiche Therapie und es können sich folgende Erfolge einstellen:

  • Erhöhung der weiblichen Libido durch natürliche Inhaltsstoffe
  • Bessere Sexualreaktionen und mehr Sensibilität
  • Hilfe zur Stärkung der Sexualfunktionen und der Gebärmutter
  • Erhöhung auch der Häufigkeit und Intensität der Orgasmen

 

Natürliche Produkte zur Unterstützung des weiblichen Libido


Damiana
Turnera diffusa

Damiana gehörte zu einem der wichtigsten Heilkräuter der alten Maya.  Damiana steigert die Leistung und mildert Depressionen, fördert die sexuelle Lust, weil es die Durchblutung im Unterleib anregt. Es wurde auch festgestellt, dass Damiana sowohl bei Männern als auch bei Frauen eine aphrodisierend Wirkung haben können.


Energie-Komplex für die Frau
mit Sellerie, Bergbohnenkraut, Kolanuss und Taiga

Das optimale Konzept für die Frau  bietet Ihnen unsere Energiekomplex welcher speziell für die Frau abgestimmt ist. Der moderne Mensch ist in der heutigen Zeit mannigfaltigen Belastungen ausgesetzt wie Überbeanspruchung in der Familie und Beruf, Lärm, falsche Ernährung, etc.. Um eine optimale Leistungsfähigkeit zu erhalten, ist es darum erforderlich, dem Körper vielseitige Aufbaustoffe individuell abgestimmt für Frauen zukommen zu lassen.


Maca
Steigerung der körperlichen und sexuellen Lust

Die Pflanze für Mann und Frau.
Der Energiespender für den Körper und den Geist wird seit mehr als 3000 Jahren in den Hochebenen um Junin und Pasco in Peru, auf einer Höhe von 4200 m angebaut. Sie wächst ganzjährig und zeichnet sich durch ihren grossen Nährwert, mit ihrer Fülle an wertvollsten Proteinen und Vitaminen aus. Den Bewohnern der Anden zufolge sind diejenigen, die Maca zu sich nehmen stark, und erfreuen sich eines langen Lebens bei guter geistiger und körperlicher Gesundheit.  Ferner werden der Maca antidepressive und kräftigende Eigenschaften zugesprochen. Sie gilt als fruchtbarkeitsfördernd, verbessert die Follikelreifung, begünstigt somit die  Spermienbildung und wirkt regulierend auf den Menstruationszyklus. Maca kann das Sexualleben und die Fruchtbarkeit verbessern, mindert PMS (prämenstruelles Syndrom), sowie prä- und postklimakterische Beschwerden.


HCK Vitalstoffmischung für die Frau

Mit dem weiblichen Zyklus werden laufend Mineralien und Vitamine aufgebraucht - denn dieser Prozess ist für den Körper sehr anstrengend. Eisen bessert das Blutbild auf und Calcium mit Magnesium wirken krampflösend und entspannend. Genügend Mineralien beugen Osteoporose-Gefahr vor und geben - zusammen mit Schutzvitaminen - einen optimalen Zellschutz.

 

Potenzstörungen bei Männern

Störungen der Libido treten bei rund 2 Prozent aller Männer auf; da sie gehäuft mit Erektionsstörungen einhergehen ("Mann" will, kann aber nicht!). Die Libido des Mannes ist sehr stark abhängig von der Produktion des männlichen Sexualhormones Testosteron. Ohne Testosteron gibt es keine Libido.

Viele Männer - verschiedenen Alters - erleben kurze oder längere Zeitabschnitte, in denen die Potenz fehlt, um den sexuellen Bedürfnisse nachgehen zu können. Durch regelmässige Einnahme von pflanzlichen Heilmitteln und Vitalstoffen (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren) wird die Potenz gestärkt und damit die sexuelle Unlust bekämpft.

Natürliche Produkte bei Potenzstörungen


Muira puama
Potenz aus dem Regenwald Brasiliens

Wächst im Amazonasbecken Brasiliens und ist in der südamerikanischen Volksmedizin als Aphrodisiakum und Sexualtonikum zur Förderung der Männlichkeit und Behandlung der Impotenz seit langem bekannt ist. Die ersten europäischen Abenteurer und Reisenden in Amazonien waren so beeindruckt von der Wirkung Muira-Puama's, das übrigens auch Potenzholz genannt wird, daß sie einiges davon mit nach Hause nahmen.

Muira-Puama enthält reichlich freie Fettsäuren, Öle und pflanzliche Sterole wie das Beta-Sitosterol und das Alklaloid "Muira-puamin". Man erreicht damit eine deutliche Vitalisierung und Verstärkung des Sexualtriebes.


Energie-Komplex für den Mann
macht müde Männer munter!

mit Taiga, Ginseng, Propolis, Damiana

Das optimale Konzept für den Mann,  welches speziell für Ihn abgestimmt ist. Der moderne Mensch ist in der heutigen Zeit mannigfaltigen Belastungen ausgesetzt wie Überbeanspruchung in der Familie und Beruf, Lärm, falsche Ernährung, etc.. Um eine optimale Leistungsfähigkeit zu erhalten, ist es darum erforderlich, dem Körper vielseitige Aufbaustoffe individuell abgestimmt für den Mann zukommen zu lassen. Erhöht die Libido des Mannes.


HCK Vitalstoffmischung für den Mann

Um alle körpereigenen Funktionen so lang wie möglich optimal zu erhalten, braucht der Körper genügend Vitalstoffe. Eine Vitaminmischung ergänzt die tägliche Zufuhr und hält den Körper vital. Die Spurenelemente sind in der Kombination mit Schutzvitaminen verantwortlich für einen ausreichenden Zellschutz des Gewebes (auch des Prostatagewebes).

 

Die beschriebenen Produkte erhalten Sie in unserem Partner-Shop:

>>  Damiana Kapseln
>>  Maca Kapseln
>>  Muira puama Kapseln
>>  Energie-Komplex für die Frau
>>  Energie-Komplex für den Mann
>>  HCK Vitalstoffmischung für die Frau
>>  HCK Vitalstoffmischung für den Mann