PMS - Prämenstruelles Syndrom

Unregelmässiger Zyklus

Prämenstruelles Syndrom - eine Zeit der körperlichen Veränderungen

Viele Frauen leiden unter Periodenbeschwerden. Unregelmässige Zyklen, oder sogar
Beschwerden verschiedener Art, können das Wohlbefinden der Frau beeinträchtigen.
Die bekanntesten Beschwerden (PMS-Syndrom genannt) sind Reizbarkeit, nervliche
Anspannung, Gemütsschwankungen, empfindliche Brüste mit Spannungsgefühl,
Wasseransammlungen im Gewebe (Gewichtszunahme) und „Lust“ auf Süsses.

Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen

Die Beschwerden treten im Allgemeinen 4-10 Tage vor der Menstruation auf - und
schwächen sich beim Eintreffen der Periode stark ab. Bei vielen Frauen ist die Belastung
so groß, dass es Auswirkungen auf Beruf, Tagesablauf und Familienleben hat.

Was sind die Ursachen eines prämenstruellen Syndroms?

Trotz jahrzehntelanger Forschung konnten die Ursachen des PMS bis heute nicht geklärt werden. Ein Auslöser zu diesen Symptomen ist meistens eine Störung des hormonellen Gleichgewichtes. Sobald der weibliche Körper in einer Disharmonie ist, machen sich die Symptome schwächer- oder stärker- bemerkbar.

Behandlung des prämenstruellen Syndroms

Man kennt heute verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, mit denen eine sichtbare
Erleichterung der verschiedenen Symptome erreicht werden kann.

Phytohormone 
Diese Stoffe wirken auf den Hormonstoffwechsel. Der Organismus wird angeregt, eine Harmonie in die Hormonproduktion zu bringen. Je „normaler“ die Hormone vom Körper gebildet werden, desto weniger Beschwerden treten auf.
Mönchspfeffer Kapseln   
Traubensilberkerze Kapseln   
Yamswurzel Kapseln    
Rotklee Kapseln   
Hopfen Kapseln   

Heilkräutertee
Unsere Mischung "Frauentee" mit sorgfältig ausgesuchten Heilkräutern, wirkt auf den weiblichen Zyklus regulierend und stärkt die weiblichen Organe. Als Tee - täglich getrunken - ist das eine wunderbare Unterstützung zu jeder Hormonausgleichs-Therapie.
    
Stimmungsaufheller
Die Mischung von Melisse, Goldmohn und Passionsblume wirkt aufhellend auf‘s „Gemüt“ und reduziert Gereiztheit und Anspannungszustände. Das Nervensystem wird dadurch entlastet und gestärkt.
Lichtblick Kräuterkapseln   

Omega-Fettsäuren, B-Vitamin-Komplex und Mineralien
Der Körper braucht Vitamine, Fettsäuren und Mineralien damit er optimal funktioniert.
Für eine gesunde Hormonproduktion ist eine ausreichende Versorgung dieser Vitalstoffe von grosser Wichtigkeit. Da wir über die Nahrung längst nicht mehr genügend Vitalstoffe erhalten, ist eine Zufuhr der gezielten Spezialprodukte sehr empfehlenswert.
Nachtkerzenöl Kapseln   
HCK Vitamin- und Mineralstoffmischung für die Frau    

Aromatherapie und Wellness
Unsere Sinne reagieren sehr gut auf feinste Düfte - am besten auf natürliche Duftstoffe. Mit der Aromatherapie wird der Körper auf sanfte Weise entspannt, wobei die Schmerzen und Spannungskrämpfe reduziert werden. Für‘s Gemüt ist es ebenso harmonisierend und wohltuend.
Bauchkrämpfe Einreibung

Alle die beschriebenen Produkte sind in unserem Partner-Shop erhältlich:

>>  Mönchspfeffer Kapseln     
>>  Traubensilberkerze Kapseln      
>>  Yamswurzel Kapseln     
>>  Rotklee Kapseln     
>>  Hopfen Kapseln   
>>  Frauentee
>>  Lichtblick Kräuterkapseln  
>>  Nachtkerzenöl Kapseln   
>>  HCK Vitamin- und Mineralstoffmischung für die Frau
>>  Bauchkrämpfe Einreibung